Das Blockflötenorchester „Pfiffige Flöten" besteht seit 2005.

Es wurde von Cornelia Fluder, Lehrerin am Hauptstandort Werdau ins Leben gerufen. Es wurde gegründet, um jungen, noch nicht so weit fortgeschrittenen Schülern die Möglichkeit zu bieten, schon gemeinsam zu musizieren.

Das Repertoire umfasst drei- und vierstimmige Musikstücke aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen von der Renaissance bis zum Jazz.

Das Orchester kommt vor allem zu Konzerten der Musikschule und zum Musikschulfest zum Einsatz, gestaltet aber auch Veranstaltungen außerhalb der Musikschule mit aus.

Einige Schüler haben inzwischen im Hauptfach Unterricht in den Fächern Querflöte, Klarinette oder Saxophon und spielen Blockflöte als zweites Instrument und können so im Orchester ihr Können anwenden, erhalten und erweitern.

Derzeitige Besetzung: derzeitig 12 Mitglieder
Leitung: Cornelia Fluder

Du möchtest im Blockflötenorchester mitspielen?

Sprich einfach Deinen Musiklehrer an.

 

Anderes Ensemble

 

trenner