Die Violine (auch Geige) ist das verbreitetste Streichinstrument und ist wegen ihrer Vielseitigkeit und Lieblichkeit die alles tragende und unentbehrliche Stütze in jedem Orchester. Es gibt eine Vielzahl an Kompositionen von der Orchester- über Kammermusik bin hin zu Sololiteratur. Inzwischen findet die Violine auch Einsatz in der Volks-, Unterhaltungs- und Tanzmusik, Rock-, Pop- und Jazzmusik.

Voraussetzungen: Durch verschiedene Größen der Kinderinstrumente ist ein früher Beginn des Geigenunterrichts möglich. Mit Begeisterung, Motivation, Geduld und Übungsfleiß lassen sich gute Fortschritte erzielen. Die Entwicklung der Feinmotorik und des Gehörs sind unerlässlich für das erfolgreiche Erlernen der Violine.

Ideales Eintrittsalter: ab 6 Jahre, eventuell auch früher möglich
Deine Lehrer:
Sandra Rothe, Chris Törpe, Dr. Harald Gerhard
Deine Unterrichtsorte: Werdau, Crimmitschau, Wildenfels, Wilkau-Haßlau
Preise:

  • Einzelunterricht (30 min): 480,- € pro Jahr
  • Gruppenunterricht G2 oder G3 (45 min): 348,- € pro Jahr

Du möchtest Violine spielen lernen?

 

 

trenner